Berlin: Deutsche Wohnen investiert Millionen in Sanierung der Hellersdorfer Promenade

Berlin: Deutsche Wohnen investiert Millionen in Sanierung der Hellersdorfer Promenade

Wohnungskonzern Deutsche Wohnen investiert 20 Millionen Euro in die Sanierung der Hellersdorfer Promenade in Berlin.

Berlin: Deutsche Wohnen investiert Millionen in Sanierung der Hellersdorfer Promenade

Wohnungskonzern Deutsche Wohnen investiert 20 Millionen Euro in die Sanierung der Hellersdorfer Promenade in Berlin / Foto: Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen beginnt im Sommer 2014 mit umfangreichen Sanierungsarbeiten an ihrem Wohnungsbestand rund um die Hellersdorfer Promenade im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Um die Wohnqualität des Stadtquartiers mit seinen rund 1.300 Wohn- und Gewerbeeinheiten Weiterlesen

Düsseldorf: Allianz Real Estate kauft Kö-Galerie für 300 Millionen Euro

Die Allianz Real Estate kauft für rund 300 Millionen Euro die „Kö-Galerie“ auf Düsseldorfs bekanntester Luxus-Einkaufsmeile Königsallee.

Verkäufer sind Fonds, die von der US-amerikanischen Investmentgesellschaft Blackstone gemanagt werden, und der Hamburger Shoppingcenter-Betreiber ECE. Das Shopping- und Büro-Center in zentraler Düsseldorfer Innenstadtlage ist an zahlreiche internationale Weiterlesen

Problematisches Bestellerprinzip – Verband fordert Fachkundenachweis für Makler

Das problematische Bestellerprinzip – Verband fordert Fachkundenachweis für Makler (Von Ralph Pass, Vorsitzender des IVD West).

Der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz (BMVJ), Heiko Maas, hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Mietpreisbremse und das so genannte Bestellerprinzip umfasst. Erklärtes Ziel des „Bestellerprinzips“ ist es, dass der Wohnungssuchende künftig keine Maklerkosten tragen soll. „Das Bestellerprinzip Weiterlesen

CA Immo wertvollste Immobilienmarke in der Kategorie “Fonds und Investoren”

Im Rahmen der jährlich durchgeführten größten empirischen Markenwertstudie der österreichischen Immobilienwirtschaft ging CA Immo zum zweiten Mal in Folge als Siegerin in der Kategorie „Fonds und Investoren“ hervor.

Die Real Estate Brand Value Study analysiert die Merkmale Bekanntheit, Qualität, Identität und Positionierung der Top B2B Immobilien-Unternehmensmarken. Basis der Analyse ist eine qualitative Befragung österreichischer Immobilienexperten sowie Mietern, Käufern und Investoren Weiterlesen

Nachrichten aus der Immobilienwirtschaft