Dänische Sydbank als neuer internationaler Großmieter am Potsdamer Platz in Berlin. Die ECE-Tochter PPMG meldet neue Vermietungserfolge am Potsdamer Platz in Berlin.

Sydbank entscheidet sich für attraktiven Standort

Als neuer internationaler Mieter bezieht die Sydbank im Juli das erste Obergeschoss des Kollhoff-Tower am Potsdamer Platz 1. Die dänische Bank wird an diesem repräsentativen Standort vermögende Privatkunden und mittelständische Firmenkunden betreuen. „Wir haben uns für den Potsdamer Platz 1 entschieden, weil die Adresse für sich spricht – historisch, in der Gegenwart und in der Zukunft”, so Sven Schmidt-Hirsch, Leiter der Berliner Sydbank-Filiale.

Kanzlei Olswang vergrößert sich

Im gleichen Gebäude vergrößert sich auch die Kanzlei Olswang und bezieht im März eine weitere Mietfläche im 15. Obergeschoss mit spektakulärer Aussicht über Berlin. Damit gibt es im Kollhoff-Tower nur noch eine freie Etage. Insgesamt umfassen die beiden Neuvermietungen eine Fläche von mehr als 1.300 qm – der Mietpreis pro qm beträgt über 20 Euro.