Köln: Knut Kirchhoff wechselt von BNP zu JLL

Köln: Knut Kirchhoff wechselt von BNP zu JLL

Köln: Knut Kirchhoff wechselt von BNP zu JLL
Köln: Knut Kirchhoff wechselt von BNP zu JLL / Foto: (c) Jones Lang LaSalle

Knut Kirchhoff wird neuer Niederlassungsleiter Jones Lang LaSalle (JLL) Köln. Knut Kirchhoff (Foto), 44, übernimmt mit Wirkung zum 1. April 2013 als National Director die Leitung der Kölner Niederlassung von Jones Lang LaSalle. Er tritt damit in die Nachfolge von Achim Birken, der die Niederlassung seit Gründung kommissarisch geleitet hatte und sich nun wieder auf seine Verantwortung für das Investmentgeschäft in Düsseldorf konzentrieren wird.

Kirchhoff kommt von BNP Paribas Real Estate, wo er den Aufbau der Kölner Niederlassung unterstützt hatte. Seit 2005 verantwortete er die Bürovermietungsabteilung in der Domstadt. „Knut Kirchhoff ist passionierter Immobilienprofi und in Köln sowohl bei Eigentümern als auch bei Nutzern hervorragend vernetzt“, so Timo Tschammler, Mitglied im Management Board Jones Lang LaSalle Deutschland.